Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Hier geht es um die Hardware der Detektoren
Post Reply
aquarius
Posts: 2
Joined: Mon Oct 26, 2020 4:53 pm

Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Post by aquarius »

Hallo,

gibt es ev. Ideen um die ganze Hardware in einen sicheren Montagerahmen / Gehäuse o.ä. unterzubringen. So dass die Kabel etwas Zugentlastung haben und man alles mal zusammen sicher bewegen kann ? Ev. als 3D-Druck-Vorlage zum selberausdrucken bzw. drucken lassen ?

Viele Grüße
Thomas aus Dresden
hgz
Posts: 26
Joined: Wed Sep 30, 2020 3:19 pm

Re: Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Post by hgz »

Hallo Thomas,

Ja, das ist in der Tat noch eines der Dinge, die beim Projekt bisher zu kurz gekommen sind. Es gibt noch kein Gehäuse oder Rahmen für die Kombi Detektor+MuonPi-HAT-RPi (Ein Gehäuse für den RPi+HAT, das passen würde haben wir allerdings schon gefunden (s. Anhang). Ein Gesamtgehäuse oder zumindest Halterahmen zur Fixierung des Detektors und Zugentlastung für die Kabel als 3d-Druckteil wollen wir im neuen Jahr angehen (oder haben uns das zumindest vorgenommen). Falls Du Ideen hierzu hast oder jemanden kennst, der ein Design machen möchte...immer her damit :)

Gruß
Hans-Georg
Attachments
rpi-muonhat-w-housing.jpeg
rpi-muonhat-w-housing.jpeg (127.95 KiB) Viewed 3109 times
slu
Posts: 2
Joined: Fri Mar 12, 2021 10:45 am

Re: Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Post by slu »

Ich Versuch mich mal dran ein Gehäuse für den Detektor zu designen.
Last edited by slu on Fri Mar 12, 2021 10:47 am, edited 1 time in total.
aquarius
Posts: 2
Joined: Mon Oct 26, 2020 4:53 pm

Re: Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Post by aquarius »

Hallo,

Das ist prima :-) Besonders die Verbindungskabelchen zum Szintillator sind ja etwas kritisch wenn man alles zusammen mal bewegen will.
Es gibt ja inzwichen auch 2 verschiedene Szintillatoren mit untersch. Form.
Ich hatte mir schon mal so in etwa überlegt:
- den Sz. in einen Rahmen von oben einlegbar, festklemmbar und mit ein paar kurzen Füßen damit das Teilstabil selber stehen kann
- Zugentlastung für die 2 Verbindungen zum Pi
- den Pi auch in einen kl. Rahmen, der wahlweise unter den Sz. angeklipst werden kann (wenn man alles mal in einem Stück irgendwo hinstellen will)
, oder auch wahlweise ohne anzucipsen daneben stehend
- ev. noch mit einer kl. Zugentlastung für die Kabel zum Pi (GPS,USB-Strom,Ethernet)
slu
Posts: 2
Joined: Fri Mar 12, 2021 10:45 am

Re: Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Post by slu »

So ist der Detektor bei mir aufgebaut.
Bildschirmfoto 2021-03-14 um 06.28.00.jpg
Bildschirmfoto 2021-03-14 um 06.28.00.jpg (222.96 KiB) Viewed 2561 times
hgz
Posts: 26
Joined: Wed Sep 30, 2020 3:19 pm

Re: Gehäuse / Montagerahmen als 3D-Druck ?

Post by hgz »

So sieht der erste Gehäuseentwurf von slu bei uns im Einsatz im Labor aus!
Attachments
IMG_20210322_155117.jpg
IMG_20210322_155117.jpg (261.4 KiB) Viewed 2498 times
Post Reply